SFS Group Technologies Fastening Technology Special Geometry

Verschraubungstechnik

Auch das beste Befestigungssystem erzielt nur dann die optimale Wirkung, wenn es genau auf die Anforderungen abgestimmt ist. Es lohnt sich, bereits in der Entwicklungsphase eines Projektes Lösungsansätze zur Nutzenoptimierung von Befestigern zu evaluieren.

Vorteile

Wenn eine Gewindeformschraube anstelle eines herkömmlichen Befestigers eingesetzt wird, reduzieren sich Aufwand und Kosten erheblich. Auf mehrere aufwendige Arbeitsschritte wie das Gewindeschneiden oder Anbringen von Sicherungselementen kann verzichtet werden.

Wirtschaftlich und effizient

Komplettlösungen aus einer Hand. Funktionsintegration und wesentliche Kosteneinsparungen durch gewindeformende Direktverschraubung

Kundenspezifisch

Massgeschneiderte Geometrien für optimale Verschraubungsprozesse und Verschraubungslösungen für unterschiedliche Materialien

Know-how und Sicherheit

Professionelle Beratung und Unterstützung bei technischen Herausforderungen. Umfangreiche Datenbank mit Testberichten aus zahlreichen Schraubversuchen

Maximale Flexibilität

Multifunktionalität, Sonderschrauben, Sondergeometrien und unterschiedliche Beschichtungen zum Sichern, Dichten und Isolieren mit spedcaps®, spedlack®, spedstop® und spedseal®

Prozess

SFS Group Technologies Fastening Technology Special Geometry

Direktverschraubung in Metalle

SFS Group Technologies Fastening Technology Taptite

TAPTITE 2000®

Dieser Befestiger ermöglicht das spanlose Gewindeformen während dem Einschraubvorgang. Das Produkt zeichnet sich durch niedrige Eindrehmomente, sowie hohe Vorspannkräfte aus. Durch die konische Gewindespitze wird das Ansetzen der Schraube erleichtert. Die Gewindeflanken mit Radiusprofil sorgen bei gleichbleibenden Reibverhältnissen und Flächenpressungen für eine geringere Verformung des Mutterwerkstoffes. Damit wird das Eindrehmoment wesentlich reduziert und es ergibt sich eine maximale Vorspannkraft mit geringen Streuungen.

  • trilobularer Gewindequerschnitt
  • Kostenreduktion dank Prozessvereinfachung
  • sichere und zuverlässige Verschraubung

SFS Group Technologies Fastening Technology Extrude Tite

EXTRUDE-TITE®

Der Befestiger ist speziell für die Verbindung dünner Bleche ausgelegt. Durch die Geometrie-Kombination des Vorbohrdurchmessers und der Gewindespitze formt sich die Schraube beim Eindrehen selber einen Durchzug. Das vorgängige Formen des Durchzugs im Stanzteil ist somit nicht erforderlich. Bleche können damit eng gestapelt werde ohne zu verkratzen.

  • Einsparung von Gegenmuttern, hohe Tragfähigkeit des Gewindes
  • Hohe Prozesssicherheit in der Montage dank hoher Überdrehmomente
  • Geringer Platzbedarf dank kurzer Sucherspitze

SFS Group Technologies Fastening Technology Remform F

REMFORM® II™ "F"

Die REMFORM® II™ "F" (Feingewinde) ist eine anwendungsbezogene Variante der REMFORM® II™ Schraube. Das schmale, asymmetrische Gewindeprofil, ergänzt durch die abgerundete Flankenspitze und der gewölbten Lastflanke, ermöglicht eine optimale und schonende Materialverdrängung. Die geringe Neigung der Lastflanke reduziert die Radialspannung und sorgt zusammen mit der grossen Gewindetragtiefe für eine hohe Klemmkraft. Dadurch wird die Rissgefahr im Tubus auf ein Minimum reduziert. Die stärker geneigte Gewinde-Führungsflanke erleichtert bei wiederholter Montage das Finden vorhandener Gewindegänge im Tubus. So wird eine höhere Montagesicherheit dank optimiertem Gewindeprofil erreicht.

  • Verschraubung in Materialien mit geringer Verformbarkeit (Magnesium-, Zink-, Aluminiumlegierungen)
  • geringe Materialverdrängung, gute Befestigungswerte
  • geringe Span- / Flitterbildung

Direktverschraubung in Kunststoffe

SFS Group Technologies Fastening Technology Remform

REMFORM® II™

höhere Montagesicherheit dank optimiertem Gewindeprofil

Eine relativ grosse Gewindesteigung, die dem Kunststoffmaterial genügend Raum für den Aufbau einer sicheren Verankerung gewährt, gepaart mit dem speziellen Gewindeprofil, macht die Schraube zu einem optimalen Befestigungselement für weiche bis harte, verstärkte Kunststoffe.

  • asymmetrisches Gewindeprofil
  • spezielles, gerundetes Flankenprofil und abgerundete Flankenspitze
  • erzeugt einen spielfreien Gewindesitz

SFS Group Technologies Fastening Technology Remform HS

REMFORM® II™ "HS" (High Strength)

für hochverstärkte und rissempfindliche Kunststoffe

Gegenüber der REMFORM® II™ hat die "HS"-Version einen grösseren Gewindekern, eine hohe Zugfestigkeit von mehr als 1'000 N/mm2 (entspricht Güte 10.9) und eine kleinere Gewindesteigung. Dies macht sie zu einem idealen Produkt bei härterem glas- und kohlefaserverstärktem Kunststoff. Auch bei der Einschraubtiefe bietet das "HS" Gewinde Vorteile aufgrund der kleineren Steigung. Die Unterschiede zur herkömmlichen REMFORM® II™ sind:

  • grösserer Gewindekern
  • höhere Zugfestigkeit von über 1'000 N/mm2
  • kleinere Steigung
  • "HS"-Variante ab ⌀≥ 2mm verfügbar

SFS Group Technologies Fastening Technology Remform F

REMFORM® II™ "F" (Feingewinde)

die ideale Befestigung von Materialien mit geringer Verformbarkeit

Die REMFORM® II™ "F" Schraube weist einen nochmals vergrösserten Kerndurchmesser und eine weiter verringerte Steigung im Vergleich zur "HS"-Version auf. Dank der hohen Zugfestigkeit von über 1'000 N/mm2 und dem über zwei Gewindegänge ausgedehnten gewindeformenden Bereich ist sie somit für Werkstoffe mit geringer Verformbarkeit optimiert. Für Metallanwendungen ist sie zusätzlich gewachst.

Für eine wirtschaftliche Schraubverbindung in:

  • Leichtmetalle (Magnesium und Aluminium)
  • Duroplaste
  • hochverstärkte Thermoplaste
  • Kunststoffanwendungen mit geringer Einschraubtiefe

SFS Group Technologies Fastening Technology Pushtite

PUSHTITE® II der Einpressbefestiger

wenn Schnelligkeit entscheidet

Der Befestiger wird axial eingepresst und bietet erhebliche Zeit- und Kostenersparungen. Bei einer späteren Demontage kann PUSHTITE® II wie eine Schraube ausgedreht werden. Das asymmetrische Gewindeprofil der PUSHTITE® II erzeugt eine hohe Auszugskraft bei gleichzeitig niedriger Einpresskraft. Der trilobulare Querschnitt gewährleistet ein hohes Losdrehmoment und erhöht dadurch die Funktionssicherheit.

  • einfache und schnelle Montage
  • hohe Auszugskraft bei geringer Einpresskraft
  • störungsfreie vollautomatisierte Montage
  • problemlose De-montage; ideal für späteres Produkte-Recycling

Kontakt & Services