SFSC_EinmaligeUeberdachung_J.SDortonArena

Einmalige Überdachung

Einen Zugversuch durchzuführen, ist manchmal wie eine Praline, man weiss nie, was man erwarten kann. Dies war auch bei der Anfrage des Dachingenieurbüros REI von Kevin Burch und Raymond Lovelace für das Dach der J.S. Dorton Arena in North Carolina im August 2016 der Fall.

Added Value


  • Induktionsschweisssystem von isoweld® als ideale Befestigungslösung identifiziert
  • Rucksack-Werkzeug von isoweld® realisiert Dachspitze mit starker Neigung
  • Kontinuierliche und lokale Unterstützung garantiert pünktliche Projektrealisierung

Einmalig

Die Arena wurde 1951 für Landwirtschafts- und Unterhaltungsmessen erbaut und ist eines der ungewöhnlichsten Gebäude in Nordamerika. Die Konstruktion besteht aus zwei gegenüberliegenden, 30 Meter hohen Parabolbögen, die zusammen ein Kabeldachsystem – das erste weltweit – tragen. Metall-Paneelen wurden an das Kabelgitter geschweisst, wodurch ein uneingeschränkter Blick von jedem Aussichtspunkt innerhalb der Arena möglich war.

SFSC_EinmaligeUeberdachung_Dachvonoben_2019

Evaluierung eines passenden Dachsystems

Während der Zugversuche auf dem Dach erörterten die Bauingenieure die Möglichkeiten für ein neues Dach, welches das alte, rund 5’000 m² grosse EPDM-Dachsystem ersetzen sollte. Aufgrund der einzigartigen Konturen und der zahlreichen Befestigungspunkte am Dach kamen die Experten zu dem Schluss, dass induktives Schweissen am besten zur Form des Daches passen würde.

Für die nächsten Monate bewerteten die Bauingenieure verschiedene Angebote, die im Rahmen der Ausschreibung eingereicht worden waren.

Im Frühjahr 2017 haben sie sich für Owens Roofing aus Raleigh entschieden, um das Projekt zu realisieren. In einem nächsten Schritt nahm der während des Zugversuchs konsultierte Experte von SFS Kontakt zu Owens Roofing auf und stellte das Induktionsschweisssystem isoweld® sowie das Leihwerkzeugprogramm von SFS vor.

SFSC_EinmaligeUeberdachung_J.S.DortonArena_2019

Darüber hinaus wurde das neue Rucksack-Werkzeug von isoweld® aufgrund seiner starken Neigung als grosse Hilfe für die Realisation der Dachspitze präsentiert und evaluiert. Das umfangreiche Wissen sowie die speziell angesprochenen Bedürfnisse überzeugten Owens Roofing, das Projekt mit SFS und ihrem isoweld®-System zu realisieren.

SFSC_EinmaligeUeberdachung_J.SDortonArena
Die beteiligten Firmen, insbesondere die Verantwortlichen von Owens Roofing, waren sehr zufrieden mit den ausgewählten Tools von isoweld® und der guten Zusammenarbeit mit SFS.

Die Projektrealisierung

Im Juni kam ein Expertenteam von SFS-Ingenieuren mit zwei Prototypen der isoweld®-Geräte nach Raleigh und das eigentliche Projekt begann. Einige Mitarbeiter des Dachdeckerteams hatten zuvor bereits Induktionsschweisswerkzeuge verwendet, wodurch das Einführungstraining schnell umgesetzt werden konnte. Durch die kontinuierliche Unterstützung und die Besuche vor Ort hat SFS eine sichere und pünktliche Projektrealisierung sichergestellt, sodass der Teil des Induktionsschweissens bis Ende August abgeschlossen werden konnte. Nach nur wenigen Wochen konnte ebenfalls die Detailarbeit, noch vor der Eröffnung der Landesausstellung, im Oktober 2017 finalisiert werden.

Verwendete Technologien

Kontakt & Services