SFS Aktionäre stimmen allen Anträgen an der GV zu

News - 2. Mai 2019

971 Aktionäre waren an der 26. Generalversammlung der SFS Group AG, die gestern stattfand, anwesend. Sie vertraten 79.74% der Stimmen. Alle Anträge des Verwaltungsrats wurden mit grosser Mehrheit genehmigt.

Der Präsident des Verwaltungsrats, Heinrich Spoerry, begrüsste am 1. Mai 2019 971 Aktionäre zur 26. Generalversammlung (GV) der SFS Group AG in der Sportanlage Aegeten in Widnau (Schweiz). Sie vertraten 29'903'408 der Aktien, was 79.74% des Aktienkapitals entspricht.

Solides Geschäftsjahr

In seiner Begrüssung blickte Heinrich Spoerry auf ein solides Geschäftsjahr 2018 zurück. Die SFS Group erarbeitete 2018 ein Wachstum von 6.5%. Die attraktive Umsatzent-wicklung war in Bezug auf Endmärkte und geografische Absatzmärkte breit abgestützt. Besonders erfreulich war die überdurchschnittlich starke Leistung im Segment Fastening Systems. Im Rahmen einer Talkrunde, welche von zwei Lernenden geführt wurde, informierten Jens Breu (CEO) und Rolf Frei (CFO) über neue Projekte, die für zukünftiges Wachstum sorgen sowie über die wichtigsten finanziellen Kennzahlen des Geschäftsjahres 2018.

Alle Anträge genehmigt

Im statutarischen Teil der Versammlung genehmigten die Aktionäre den Lagebericht, die Jahresrechnung und die Konzernrechnung. Alle Mitglieder des Verwaltungsrats wurden in ihren bisherigen Funktionen bestätigt und die Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Konzernleitung wurde genehmigt. Den beiden Gremien Verwaltungsrat und Konzernleitung haben die Aktionäre Entlastung erteilt.

Ebenfalls wurden der unabhängige Stimmrechtsvertreter, Bürki Bolt Rechtsanwälte in Heerbrugg, und die Revisionsstelle PricewaterhouseCoopers AG in St. Gallen wiedergewählt.

Auszahlung an die Aktionäre

Die Aktionäre haben der Ausschüttung von CHF 2.00 je Namenaktie zugestimmt. Die Ausschüttung erfolgt letztmals aus gesetzlichen Kapitaleinlagereserven (CHF 1.66 je Aktie) und zusätzlich als ordentliche Dividende aus dem Bilanzgewinn (CHF 0.34 je Aktie). Damit erhöhte sich die Ausschüttung um 5.3% gegenüber dem Vorjahr (CHF 1.90).

SFS GV 2019_VR Präsident Heiri Spoerry
SFS GV 2019: Heinrich Spoerry, Präsident des Verwaltungsrats
SFS GV 2019_ Talkrunde
SFS GV 2019, Impressionen Talkrunde, auf der Leinwand: CEO Jens Breu
SFS GV 2019_Impressionen_Talkrunde_Rolf Frei
SFS GV 2019: Impressionen Talkrunde, auf der Leinwand: CFO Rolf Frei
SFS GV 2019_Impressionen
SFS GV 2019: Impressionen Talkrunde: die Lernenden Milena Ciardo & Yannick Haselbach mit Rolf Frei, CFO & Jens Breu, CEO (v.l.)